Was kostet eine Hundepflege?
 

Einen für alle gültigen pauschalen Einheits-Preis kann es hier leider nicht geben. Daher bitte ich von telefonischen Preisanfragen abzusehen!

Es kommt nun einmal auf mehrere Faktoren an wie z.B. auf den Fellzustand des Hundes, sein Verhalten während der Pflege sowie auf den Leistungsumfang, wodurch sich dann letztendlich die benötigte Zeit und der Arbeitsaufwand zusammensetzt. Und genau daran orientiere ich mich bei meiner Preisermittlung für Dich als meinen Hundekunden an dem Tag, an dem Du mich persönlich besuchst.

Selbst innerhalb der gleichen Hunde-Rasse gibt es Unterschiede in punkto Fellmenge, Haarqualität, Pflegezustand, Länge des Fells, Körpergröße und schließlich des Verhaltens auf meinem Trimmtisch, daher sind Preisanpassungen nun einmal nicht zu vermeiden.

Die Bezahlung des Behandlungspreises ist sofort bei Abholung des Tieres in BAR fällig. Es gibt keine Pflege auf Rechnung, und es ist auch keine Kreditkartenzahlung möglich. Selbstverständlich wird auf Wunsch eine Quittung als Zahlungsbeleg ausgestellt.

Desweiteren kann es vorkommen, daß die Preise schonmal "angepasst werden müssen", d.h. eine Preiserhöhung kann unter Umständen vorkommen, trotz der regelmäßigen Besuche in meiner Hundestube, oder auch im Falle von:

* extrem starken Verschmutzungen * Filzplatten * sandigen / matschigen Pfoten * Parasitenbefall * zappeligen / bissigen Hunden * nassem oder extrem ungepflegtem Fellzustand * 

Alles weitere klären wir dann beim persönlichen Gespräch bei mir im Hundestübchen.

  

Zur Info für Dich:
Es wird nur nach "Terminvereinbarung" gearbeitet!

 

Solltest Du an unserem vereinbarten Termin verhindert sein, bitte dein Frauchen/Herrchen, mich rechtzeitig (mindestens 24 Stunden vorher) zu informieren, damit dieser Termin neu vergeben werden kann. Wird ein Termin nicht abgesagt, behalte ich mir vor, den Verdienstausfall in Rechnung zu stellen.

 

Laut §19 Abs.1 UstG wird als Kleinunternehmer keine Umsatzsteuer erhoben.

 

 

"Wir können das Herz eines Menschen danach beurteilen, wie er Tiere behandelt"

(Immanuel Kant)


Bille´s Hundepflege Inh.: Sybille Haselhoff
E-Mail: billes - hundepflege @ web.de